Der Ablauf
& Anmeldung

  • 1. Juli - 3. Oktober
    Ideenaustausch und Teamfindung

    Tretet unserem Slack Workspace bei, tauscht euch zu den Challenges aus, vernetzt euch mit anderen, teilt eure Ideen, erhaltet bereits erstes Feedback und vor allem: Nutzt den Vorlauf, um euch in Teams zu finden.

    Du brauchst Hilfe bei der Ideen- und Teamfindung? Dann kontaktiere uns über Slack und wir unterstützen dich gerne bei der Suche und matchen dich mit potenziellen Teammitgliedern.

    In Slack bzw. hier in unserem Teilnehmerinnen:Teilnehmer Guide findet ihr auch alle wichtigen Details zur Vorbereitung, den einzelnen Phasen, unseren Tools und dem Ablauf des Ideathons.

  • Bis zum 3. Oktober
    Team- und Ideenregistrierung

    Sobald ihr euch für eine Challenge, eine Projektidee und ein Team entschieden habt, registriert bitte eure Idee und euer Team (2 bis 9 Mitglieder) für die Teilnahme am Ideathon.

  • 09. - 10. Oktober
    Ideathon

    Ihr entwickelt eure Ideen weiter: erstellt Prototypen, testet eure Annahmen, formuliert innovative Lösungsansätze und arbeitet eine erste Projektskizze aus. Wir unterstützen euch mit methodischem und fachlichem Coaching sowie inhaltlichen Impulsvorträgen und Austauschformaten. Der Ideathon findet vollständig digital statt.

  • Bis zum 18. Oktober
    Bewerbung einreichen

    Ihr sendet uns eure Projektskizze und ein kurzes Teamvideo zu. Die Ideathon Jury wählt die sechs vielversprechendsten Lösungen für das Think Lab Förderprogramm aus. Im Teilnehmerinnen:Teilnehmer Guide findet ihr in Kapitel 4 alle wichtigen Details für die Bewerbung.

FAQ

Wer kann teilnehmen?

Die Teilnahme am Ideathon und die Förderung im Think Lab ist offen für Studierende, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Egal ob du bereits ein Team hast oder noch alleine bist und du/ihr vielleicht auch noch keine konkrete Idee habt: Diskutiert und vernetzt euch mit anderen über unseren Slack Workspace. Bei Bedarf unterstützen wir euch gerne bei der Ideen- und Teamfindung.

Wo und wie findet der Ideathon am 9. und 10. Oktober statt?

Der Think Lab Ideathon findet vollständig digital statt. Das heißt du kannst remote von überall teilnehmen, solange du eine stabile Internetverbindung und ein entsprechendes Endgerät (idealerweise ein PC/Laptop) hast. :) Als Team könnt ihr, falls möglich, von einem gemeinsamen Ort oder genauso gut auch von getrennten Orten teilnehmen. Ganz so wie es sich für euch am besten passt und sich realisieren lässt. Während des Ideathons werden wir u.a. mit Zoom, Slack und Mural arbeiten. Details zur genauen Agenda, den Tools, usw. veröffentlichen wir rechtzeitig vor dem Ideathon unter "0_ankündigungen" in Slack.

Was für Ideen werden im Think Lab gefördert?

Wir suchen Ideen und Lösungsansätze aus allen Bereichen. Ganz gleich, ob aus dem Bildungs-, Kunst-, Digital-, Technik-, Wirtschafts-, Politik- oder Sozialbereich, aus einem ganz anderen Feld oder interdisziplinär. Wir sind gespannt auf all eure Ansätze.

Möchtest du als Expertin:Experte/Mentorin:Mentor am Ideathon teilnehmen?

Wir freuen uns sehr über deine Unterstützung! Bei Interesse schreibe uns gerne auf Slack oder sende uns eine Nachricht an thinklab@sdw.org.

Was ist das Think Lab?

Mehr Informationen zum Think Lab und den TL Projekten findest du hier, auf unserer Homepage oder auf unserer Facebook Seite.